Logo der Viva Instrumentenserie

Vivanova Flügelhorn

Ein weites Flügelhorn mit großer Bohrung und asymmetrischen Bögen.

Das Instrument wird nicht am Mundrohr gestimmt wie bei den traditionellen Flügelhörnern, sondern hat einen Stimmzug wie bei einer deutschen Trompete. Der Stimmzug ist durchgängig konisch.

Der Klang des Flügelhorns ist durch die größere Bohrung weicher und dunkler als bei dem traditionellen Modell.

Die hervorragend gute Intonation über den gesamten Tonumfang macht das Spielen auf diesem Instrument absolut komfortabel.

 

Technische Daten:

Komplett in Goldmessing

Schalldurchmesser 160mm

Zylinder-Ventile mit 11,5mm Bohrung

Wahlweise Maschinen der Hersteller Glas oder Meinlschmidt

Trigger am 3. Zug mit langem oder kurzem Hebel

Wahlweise Wasserklappe am 3. Zug

Optional:

Resonatorplatte im Stimmzug zur Klang-Stabilisierung. Die Resonatorplatte kann nach Ihren Wünschen graviert werden.